Susi.live

Realer weiblicher Orgasmus mit weiblichem Ejakulat live vor der Sexcam von sexy Cammodel Gia Baker

Das junge Cammodel Gia Baker ist ja mal so eine richtig süße Maus? Bildhübsches Gesicht, schlanker Traumbody und für diejenigen die es mögen durchaus eine ganze Menge Tattoos. Durchaus eines der bekannteren Cammodels im Sexcam Bereich. Und diesmal masturbiert sie sich mit Hilfe eines Magic Wand Vibrators mehrfach zum Orgasmus. Dieser Massagestab ist besonders bekannt für seine super intensive Stimulation und auch Gia kommt damit mehrfach live im Stream zum Orgasmus. Egal ob sie ihn sich direkt an ihre Klitoris hält, oder ihn sich tief in ihre Muschi steckt. Die Stimulation mit diesem Sextoy ist derart intensiv, dass sie im Grunde von einem Orgasmus zum nächsten jagt. Am geilsten ist es aber, wenn sie sich den Vibrator direkt an die Klitoris hält und dann dabei ihre Muschi fingert. Und da sieht man es dann auch am Besten. Das weibliche Ejakulat. Es spritzt eben nicht in hohem Bogen aus der Pussy, wie man es in vielen Pornos zu sehen bekommt. Denn das ist in Wahrheit Urin. Weibliches Ejakulat ist viel zu dickflüssig um so krass herauszuspritzen! Bei Gia Baker sieht man es direkt. Es ist eine grau, milchige durchaus dickflüssigere Substanz, die ihr nach einigen Orgasmen langsam aus der Pussy den Damm bis zu ihrem Poloch hinuterläuft. Noch geiler und vor allem Realer geht es schon nicht mehr!